Picpanzee logo Browse Instagram content with Picpanzee

#preußenmünster

Posts tagged as #preußenmünster on Instagram

2.127 Posts

Fast eine Million Zuschauer waren an den ersten elf Spieltagen der 3. Liga im Stadion! Breits am kommenden Wochenende wird die Millionen-Marke geknackt. Quer durchs Land reisten bisher 78.760 Auswärtsfahrer. Sechs Klubs werden regelmäßig von über 1.000 Auswärtsfahrern begleitet. Die Amateure des FC Bayern stehen noch vor dem MSV Duisburg in der Tabelle.  Dies ist der aktuelle Stand in der Zuschauer- und Auswärtsfahrertabelle. Die Tabellen können jederzeit und stets aktuell auf unserer Homepage eingesehen werden.  #sgsonnenhofgroßaspach #kfcuerdingen #btsv #eintracht #viktoriaköln #preußenmünster #hansa #hansarostock #1fckaiserslautern #betze #fcc #carlzeissjena #fcbayern #bayernmünchen #svmeppen #svm #hfc #hallescherfc #waldhofmannheim #svw #cfc #chemnitzerfc #tsv1860 #sechzigmünchen #spvggunterhaching #fsv #fsvzwickau #würzburgerkickers #3liga
Best of Münster!👊 #preußenmünster #ultrasmünster
#preussenmünster #preußenmünster #scp #1906 #ultras #fans #pyro #hools #support #scheissosnabrück  Danke an 400 Abonnenten💚 Die entscheidende Zahl wurde von @pippo1755 vollgemacht💚
Braunschweig erobert München, Mannheim Köln und Magdeburg Düsseldorf!  Der 11. Spieltag der 3. Liga gehörte vor allem den Gästefans. Durchschnittlich waren 17,1% der Fans im Stadion für die Auswärtsmannschaft – neuer Saisonhöchstwert! Nur etwas über 6.200 Zuschauer zog es durchschnittlich zu den zehn Spielen, was zugleich der schlechteste Wert der Saison ist.  Diesen stellte auch der 1. FC Kaiserslautern beim Heimspiel gegen Carl Zeiss Jena auf. Im Kellerduell zog es nur 16.000 Fans auf den Betzenberg. Gut die Hälfte der Westkurve verließ nach dem Aufwärmen die Kurve und zog in Richtung Südtribüne, um von dort – schweigend – das Spiel zu verfolgen. Satt Zaunfahnen der Fanclubs hing vor der Westkurve das Spruchband „Mit euren Leistungen (v)erspielt ihr euch unseren Rückhalt“. Neben dem FCK war nur Hansa Rostock im fünfstelligen Bereich. Zu gleich sechs Spielen kamen nur weniger als 5.000 Zuschauer.  Im Sportpark Höhenberg hielt es im Duell der Aufsteiger jeder zweite Zuschauer für den Gast aus der Kurpfalz. Den Waldhof haben 1.245 Fans in die Domstadt begleitet. Von mehr Gästefans wurde nur der „Chef der Liga“ unterstützt. Beim bayerischen Duell in Würzburg haben etwa 1.700 Löwen den Weg am Montagabend auf sich genommen. Zum Wochenend-Start am Freitagabend wurde der 1. FC Magdeburg von 1.300 Fans in die nordrhein-westfälische Hauptstadt begleitet – was einen starken Gästefan-Anteil von 33% ausmacht. Etwas höher fiel dieser, mit 40,1%, bei den Braunschweiger Löwen aus. Am Sonntag sahen 1.100 Braunschweiger die Niederlage bei den Amateuren des FC Bayern.  #fckfcc #kfcuerdingen #btsv #eintracht #viktoriaköln #preußenmünster #hansa #hansarostock #1fckaiserslautern #betze #fcc #carlzeissjena #fcbayern #bayernmünchen #svmeppen #svm #hfc #hallescherfc #waldhofmannheim #svw #waldhof #chemnitzerfc #tsv1860 #sechzigmünchen #spvggunterhaching #fsvzwickau #würzburgerkickers
Haching nur noch knapp an der Spitze. 😬 Die SpVgg Unterhaching hat in der 3. Liga eine 2:0-Führung verspielt und die Chance vergeben, die Tabellenführung zu festigen. Hier sind die Highlights zum Spiel! ⚽ #br24fussball #spvggunterhaching #preußenmünster #dritteliga #highlights
3. Liga 11. Spieltag Samstags :  Unentschieden zwischen SpVgg Unterhaching und SC Preußen Münster !!! SpVgg Unterhaching : SC Preußen Münster 2:2  8. Jim-Patrick Müller (SpVgg Unterhaching) 30. Dominic Stroh-Engel (SpVgg Unterhaching) 67. Luca Schnellbacher 83. Rufat Dadashov (Foulelfmeter von Stephan Hain an Kevin Rodrigues Pires)  #fußball#fussball#football#spvgg#spvggu#spvggunterhaching#unterhaching#sc#scp#scpm#scpreußen#scpreussen#scpreußenmünster#scpreussenmünster#pm#preußen#preussen#münster#preußenmünster#preussenmünster#3liga#liga3#bundesliga#deutschland#germany
3. Liga 11. Spieltag Samstags :  Die Aufstellungen von :  SpVgg Unterhaching : SC Preußen Münster  #fußball#fussball#football#spvgg#spvggu#spvggunterhaching#unterhaching#sc#scp#scpm#scpreußen#scpreussen#scpreußenmünster#scpreussenmünster#pm#preußen#preussen#münster#preußenmünster#preussenmünster#3liga#liga3#bundesliga#deutschland#germany
Die „Macht von der Ostsee“ flutet Mannheim! Über 3.000 Rostocker haben am Sonntagmittag ihren Klub, in die weit über 700 Kilometer entfernte, Kurpfalz begleitet – es war das erste Gastspiel beim Waldhof seit 24 Jahren.  Insgesamt waren etwas mehr als 13.000 Zuschauer im Mannheimer Carl-Benz-Stadion. Die Partie steht somit auf dem vierten Rang der Zuschauerzahlen am 10. Spieltag der 3. Liga. Ganz oben steht das Spitzenspiel zwischen Eintracht Braunschweig und dem Halleschen FC – knapp 20.000 Zuschauer kamen an die Hamburger Straße. In Magdeburg wurden wieder weitere Blöcke freigegeben, wodurch sich die Kapazität auf 22.000 erhöht hat. Gegen die Würzburger Kickers kamen etwas mehr als 16.000 Zuschauer.  Das Traditionsduell zwischen dem TSV 1860 München und dem 1. FC Kaiserslautern war das einzig ausverkaufte Spiel des Spieltags. Mit 1.512 Besuchern steht die Paarung zwischen Großaspach und Chemnitz nun ganz oben, bei den Spielen mit den wenigsten Zuschauern der Saison. Nochmal zwei Fans weniger als am 6. Spieltag zwischen Großaspach und Viktoria Köln kamen in die Mechatronik-Arena.  Hinter dem bereits erwähnten F.C. Hansa Rostock reihen sich die Fans der Roten Teufel ein. Auch in den Heimbereichen fanden sich einige FCK-Fans ein, die mit strikter Fantrennung – angeordnet durch die Münchner Polizei – trotz des Freundschafs-Duell zu kämpfen hatten. Nach dem Spiel kam es zudem zu einem Schlagstock-Einsatz des Unterstützungskommando im Gästeblock.  Zum Spitzenspiel nach Braunschweig haben 1.200 Hallenser ihren Verein begleitet – neuer Saisonrekord! Auch die Amateure des FC Bayern durften sich wieder über zahlreiche Unterstützung freuen, in Münster fanden sich 750 Fans der Roten ein.  Durchschnittlich kamen 9.336 Zuschauer in die Stadien – wovon 783 die Gastmannschaft unterstützten. Die Stadien waren zu 55% ausgelastet, der Gästeanteil liegt bei 8,4 Prozent.  #svwfch #kfcuerdingen #btsv #eintracht #viktoriaköln #preußenmünster
B-Jugend Bundesliga  Unsere Spieler Jaron Tünte @jaron.tue und Erik Kommorowski @20.eric waren heute mit ihrer Mannschaft aus Lippstadt gegen die Spielvereinigung aus Unterrath im Einsatz. In diesem Spiel gewannen die Hausherren mit einer überragenden Mannschaftsleistung verdient mit 2 : 0  Wir gratulieren Spielverein Lippstadt 08 zu dem ersten Dreier in der Bundesliga.  Für das nächste Spiel gegen Hennef 08 wünschen wir euch auch viel Erfolg!  Torschützen: @leotlp @sevkancoskun  #bundesliga #fußball #talenschmiede #gemeinsameinziel #lippstadt08 #hennef08 #preußenmünster #vflbochum
SPIELBERICHT - Auswärtssieg in Münster! Unsere Amateure zeigten gestern eine starke spielerische Leistung und überzeugten beim SC Preußen Münster mit einem 1:4 Sieg! 💪🏻🔴⚪ - Das Spiel begann mit vielen Anteilen für unsere Jungs. Bereits vier Minuten nach Anpfiff traf Otschi Wriedt nach schöner Vorarbeit von Singh zum 0:1 (4.). Und es ging turbulent weiter, nur acht Minuten später erzielte Oli Batista Meier sein zweites Saisontor zum 0:2 (12.). Danach wurde das Spiel für ein paar Minuten etwas ruhiger, doch in der 33. Minute schob Otschi Wriedt nach einem schönen Konter zum 0:3 ein. Und ein paar Minuten später war es wieder Otschi Wriedt der nach schöner Vorlage von Welzmüller zum 0:4 (42.) traf. Die zweite Halbzeit begann deutlich ausgeglichener mir Chancen für die Gastgeber, jedoch hielt Chris Früchtl wieder einmal überragend. Von Bayernseite kam nur noch wenig Torgefahr, was bei diesem Spielstand verständlich ist, jedoch wurden in der Defensive  manchen Aktion nicht konsequent verteidigt. Und so konnte Münster acht Minuten vor Schluss noch das 1:4 erzielen. In den letzten Minuten hatte Josh Zirkzee noch mehrmals die Chance, das Torverhältnis aufzubessern, scheiterte jedoch an Pfosten und Keeper. So blieb es beim 1:4 Auswärtssieg. ⚽️⚽️⚽️⚽️ - „Gratulation an die Mannschaft zum hochverdienten Sieg! In der ersten Halbzeit haben wir wie aus einem Guss gespielt“, sagte Hoeneß nach Spielschluss. „Wir haben richtig guten Fußball gezeigt und sehr zielstrebig agiert. In der zweiten Hälfte hätte ich mir mehr Dynamik und Souveränität gewünscht. Alles in allem können wir aber natürlich sehr zufrieden sein.“ [fcbayern.com] 💬 - 📷: twitter.com/fcbjuniorteam & GettyImages - #auswärtssieg #preußenmünster #münster #fcbamateure #fcbayernamateure #zurückinliga3 #bayernamateure #amateure #amas #u23 #fcb #fcbayern #miasanmia #packmas #weiterimmerweiter #3liga #dritteliga #zeigtsuns #fu3ball
Gedankenverloren nach einem sehr ernüchternden Arbeitstag im #preußenstadion ⚫️⚪️💚 ___ #scp06 #heimspiel #pressekonferenz #preußen #münster #preußenmünster #hammerstrasse #matchday #instawork #instawessiatwork
Hach ja, Münster...neun Jahre dort zur Schule gegangen und danach bis zum Uni- und Studiengang-Wechsel zwei Jahre dort studiert. Eine tolle Stadt - und es gab dort auch heute wie so oft viel zu erleben: Gestartet mit einem Gang über den Markt und dann (zugegeben eher aus Zufall) in eine Klima-Demo geraten und einige alte Bekannte getroffen (immerhin war Münster das Zentrum meiner politischen Sozialisation) - u.a. den guten @bernddruecke von der Monatszeitung "Graswurzelrevolution". ✊ Versucht wurde nach der Demonstration auf dem Prinzipalmarkt eine Menschenkette um die Promenade. 👭👫👬 Da war ich allerdings schon unterwegs zum Preußen-Stadion: Münster ging zuhause mit 1:4 gegen die Zweitvertretung von Bayern München unter. 🏟️ Vor allem in der ersten Halbzeit sahen die 7.623 Zuschauerinnen und Zuschauer eine desaströse Abwehrleistung. 🥅 Aber auch unsportlichen Bayern Nachwuchs: Trotz eines nach einem Foul am Boden liegenden Preußen-Spielers spielten sie den Ball nicht ins aus und machten das dritte Tor. ⚽ Macht die Bayern jetzt nicht sympathischer. Nach dem Spiel bin ich nochmal kurz am so genannten "Traindenkmal" vorbeigeradelt: Das alte Denkmal erinnert an deutsche Soldaten, die u.a. beim Aufstand der Herero und Nama im damaligen Deutsch-Südwest-Afrika (heute Namibia) umgekommen sind - die Opfer der deutschen Kolonialtruppen, die damals den ersten Völkermord Deutschlands verübten, erwähnt das Denkmal nicht mit einem Wort! In einer kleinen Initiative haben wir zu meiner Zeit in Münster wenigstens eine erklärende Gedenktafel erstreiten können. Das Wort "Völkermord" traute sich die Stadt Münster aber nicht auf die Tafel zu schreiben - das könnte ja fast ein Schuldeingeständnis sein, welches Entschädigungsforderungen nach sich ziehen könnte... 😤 . . . #münster #münster4life #markt #domplatz #fridaysforfuture #fridaysforfuturemünster #allefürsklima #klimawandel #klimagrechtigkeit #sofamünster #prinzipalmarkt #rathaus
⚽️ SC Preußen Münster-FC Bayern München Amateure 1:4 🏆 3. Liga 🏟 Preußenstadion 👱🏼‍♂️ 7.623 Zuschauer 🎟 Freikarte 📆 28.09.2019
Choreo beim Auswärtsspiel in Münster. Besucht unsere Seite: viktoriakoeln.de.  #viktoriakoeln #viktoriaköln #choreo  #fans #auswärts #fancenter #preußenmünster #auswärtssieg #3liga #zeigtsuns #fu3ball #scpvik #vussball #viktoria #köln #preußen #münster  Foto: @nikolaimatschinsky
3. Liga 10. Spieltag Samstags :  FC Bayern München II siegt auswärts gegen SC Preußen Münster !!! SC Preußen Münster : FC Bayern München II 1:4  5. Kwasi Oykere Wriedt 12. Oliver Batista Meier 33. Kwasi Oykere Wriedt 42. Kwasi Oykere Wriedt 82. Rufat Dadashov (SC Preußen Münster)  #fußball#fussball#football#sc#scp#scpm#scpreußen#scpreussen#scpreußenmünster#scpreussenmünster#pm#preußen#preussen#münster#preußenmünster#preussenmünster#fc#fcb#fcbm#fcbayern#fcbayernmünchen#bm#bayern#münchen#bayer04#3liga#liga3#bundesliga#deutschland#germany
3. Liga 10. Spieltag Samstags :  Die Aufstellungen von :  SC Preußen Münster : FC Bayern München II  #fußball#fussball#football#sc#scp#scpm#scpreußen#scpreussen#scpreußenmünster#scpreussenmünster#pm#preußen#preussen#münster#preußenmünster#preussenmünster#fc#fcb#fcbm#fcbayern#fcbayernmünchen#bm#bayern#münchen#bayer04#3liga#liga3#bundesliga#deutschland#germany
SPIELTAG 10 - Aufgehts nach Münster! Nach dem Heimerfolg gegen die Schanzer sollen heute die nächsten drei Punkte her, um sich ein Stück vom Abstiegskampf zu distanzieren. 🔥🔴⚪ - Die Infos zum Spiel: ⚽️ gg. @preussen06 📅 28.09.2019 🕑 14:00 Uhr 🏟 Preußenstadion 🎫 Tickets an der Stadionkasse 📺 @magentasport und WDR - #spieltag10 #spieltag #matchday #auswärtsspiel #preußenmünster #münster #fcbamateure #fcbayernamateure #zurückinliga3 #bayernamateure #amateure #amas #u23 #fcb #fcbayern #miasanmia #packmas #weiterimmerweiter #3liga #dritteliga #zeigtsuns #fu3ball
#preussenmünster #preußenmünster #scp #1906 #ultras #fans #pyro #hools #support #scheissosnabrück  Alle morgen in's Stadion💚
VORBERICHT - Nach dem Heimsieg über die Schanzer geht es morgen Richtung Ruhrpott zu Preußen Münster! 🔥🔴⚪ - Der Gegner: Die Preußen stehen aktuell mit 9 Punkten auf dem 16. Tabellenplatz und werden als direkter Gegner im Abstiegskampf gesehen. Die Spielweise gilt als sehr unangenehm, doch zuletzt sind sie seit 5 Spieltagen sieglos. ⚽️ - Der Kader: Neben den Langzeitverletzten Tillman und Netolitzky stehen auch Jannik Rochelt und Theo Rieg noch nicht für das Spiel zur Verfügung. Da die Profis zeitgleich spielen, wird es wahrscheinlich die ein oder andere Abstellung geben. ❌ - Das sagt der Trainer: „Mit Preußen Münster erwartet uns ein direkter Konkurrent im Kampf um die Klasse. Das ändert jedoch nichts an der Art und Weise, wie wir spielen wollen. Wir fahren nach Münster und wollen dort gewinnen – und das trauen wir uns zu, auch wenn es ein unangenehmer Gegner ist. Mit einem Sieg können wir uns etwas Luft verschaffen und den Erfolg gegen Ingolstadt komplett veredeln.“ [fcbayern.com] 💬 - Die Infos zum Spiel: ⚽️ gg. @preussen06 📅 28.09.2019 🕑 14:00 Uhr 🏟 Preußenstadion 🎫 Online und an der Tageskasse 📺 @magentasport und WDR - 📷: @theresa.x22 - #vorbericht #spieltag10 #spieltag #auswärtsspiel #preußenmünster #münster #fcbamateure #fcbayernamateure #zurückinliga3 #bayernamateure #amateure #amas #u23 #fcb #fcbayern #miasanmia #packmas #weiterimmerweiter #3liga #dritteliga #zeigtsuns #fu3ball
Seit diesem Jahr sind wir offizieller Sponsor von nullsechs.tv. Aber warum unterstützen wir eigentlich eine Drittliga-Mannschaft?  Der SC Preussen Münster ist das Aushängeschild des Münsterland. Hier wird seit Jahren erfolgreiches Management betrieben. Durch die Präsentation im Stadion und auch online erreichen wir mit der Marke "SchaltPlan" eine noch größere Aufmerksamkeit. Darüberhinaus nutzen wir das sehr große Netzwerk um weitere Kontakte auszuweiten und unterstützen mit vollem Körpereinsatz den SCP bei jedem Heimspiel.  #scp06 #netzwerk #fussball #münsterland #management #dritteliga #münster #schaltplan #preussenmünster #preussen #deutscherfussballbund #deutscherfussball #tor #preußenmünster
Hannover 96 over SC Preußen Münster 🇩🇪 #ultras #ultrasstickers #ultrasstickersworldwide #hannover96 #preußenmünster
Die Fans des 1. FC Magdeburg erobern den Betzenberg, Braunschweig macht das Auswärtsspiel in Köln zum Heimspiel und die CFC-Fanszene unterbricht ihren Boykott!  Viel los war in den Stadien am 9. Spieltag der 3. Liga. Besonders in Erinnerung wird der erste Auftritt der Fans des 1. FC Magdeburg bleiben. Über 4.000 Fans unterstützen die Krämer-Elf in der Pfalz. Das FCK-Forum @derbetzebrennt spricht von einem der „besten Gäste-Auftritte dieses Jahrzehnts“. Aber auch die Fans der Braunschweiger Eintracht legten beim Gastspiel im Kölner Stadtteil Höhenberg einen starken Auftritt hin – fast jeder zweite Zuschauer hielt es mit den Löwen.  Die Fanszene des Chemnitzer FC unterbrach  beim wichtigen Heimspiel gegen  Carl Zeiss Jena ihren Boykott – trotz dessen zog es nur etwas mehr als 5.000 Zuschauer zum Kellerduell. Fast viermal so viel waren es beim meistbesuchtesten Spiel des Spieltages zwischen Kaiserslautern und Magdeburg. Hansa Rostock folgt mit dem Ostduell gegen Zwickau dahinter. Beim Duell Löwen gegen Zebras fanden sich mehr als 15.500 Zuschauer in der Duisburger Arena ein. Spärlich besucht waren die Spiele in München. Zum Bayern-Duell zwischen den Amateuren des FC Bayern und dem FC Ingolstadt zog es knapp 3.000 Zuschauer – mehr als 1.000 davon reisten aus Ingolstadt an. Noch weniger Zuschauer waren es nur beim Duell zwischen Unterhaching und Großaspach.  8.312 Besucher waren es durchschnittlich bei den zehn Drittligaspielen vom Wochenende. Mit durchschnittlich 1.043 Gästefans wurde ein neuer Saison-Rekord aufgestellt.  #fckfcm #kfcuerdingen #btsv #eintracht #viktoriaköln #preußenmünster #hansa #hansarostock #1fckaiserslautern #betze #fcc #carlzeissjena #fcbayern #bayernmünchen #svmeppen #svm #hfc #hallescherfc #waldhofmannheim #svw #waldhof #chemnitzerfc #tsv1860 #sechzigmünchen #spvggunterhaching #fsvzwickau #würzburgerkickers #3liga #zuschauerzahlen #auswärtsfahrer

Loading